M3 - Ohrenspielerei

Die Idee

Wir, Marie-Theres Richtsfeld und Marie-Kristin Burger, lernten uns zu Beginn unseres Studiums der Elementaren Musik- und Tanzpädagogik (EMTP) am Orff-Institut Salzburg kennen. Das Arbeiten  mit Neuen Medien im pädagogischen Kontext entwickelte sich schnell zu einem unserer Schwerpunkte. Die Idee einen Podcast oder ein Hörbuch für Kinder zu erarbeiten wurde sich aufgrund der aktuellen Unterrichtssituationen immer konkreter. Darüber hinaus sind wir überzeugt, dass unabhängig von Präsenz- oder Distanz-Unterricht sind wir der Meinung, dass ein Audio-Format eine große Bereicherung für die musikalischen Erfahrungen von Kindern bietet. 

Der Transfer der vielfältigen und ganzheitlichen Prinzipien der EMTP sowie die aktive Teilnahme der Hörer:innen war uns im Entwicklungsprozess des Projektes ein großes Anliegen. 

 

Was wir mit unseren Projekten erreichen wollen:

  • Neugierde für Musik und ihre Klangvielfalt wecken

  • Musik, Tanz und Sprache erfahren, ohne (wie häufig in digitalen Angeboten) an einen Bildschirm gebunden zu sein

  • Mit der eigenen Stimme experimentieren

  • Konzentrationsfähigkeit und der Kompetenz des Zuhörens fördern

  • Aktives Teilnehmen an den musikalischen Aktionen im Hörspiel 

  • Grundprinzipien der Musik erleben

  • Liedrepertoire erweitern

Über DODO auf der Suche nach der Musik

Die Zielgruppe

Das musikalische Hörspiel ist für Kinder im Alter von 5-8 Jahren gedacht. 

Gerade bei der Arbeit mit dieser Altersgruppe ist die Identifikation mit Themen aus ihrer Lebenswelt oder einer passenden und altersgerechten Fantasiewelt enorm wichtig. Deshalb beschlossen wir, eine Reihe von 10 Folgen zu erschaffen, in denen die Geschichte erzählt wird. Eine Hauptfigur, genannt Dodo, führt gemeinsam mit einer Erzählerin durch verschiedene musikalische Themen und Aufgaben. 

Die Handlung spielt bewusst in einer Fantasiewelt, beispielsweise in Ländern wie Harmonia oder Flautanien, um frei von ländertypische Klischees zu sein. 

 

Die Geschichte:

Dodo wohnt in einem Land, in dem Musik nach und nach verschwunden ist und niemand mehr weiß, wie musiziert wird. Kurzentschlossen macht sich Dodo auf die Suche nach der verlorenen Musik. Sie besucht auf ihrer Reise die unterschiedlichsten Länder, welche durch musikalische Schwerpunkte und Parameter gekennzeichnet sind. 

Zusätzliches Angebot

Blog

Neben dem Hörspiel wurde diese Homepage veröffentlicht. Dort finden Kinder und Eltern unter anderem unsere Kompositionen, weitere Spielideen und Materialien zu den Folgen, Singalongs und vieles mehr. Außerdem wird es demnächst einen Bereich für Pädagog:innen bzw. interessierte Besucher:innen mit zusätzlichen fachspezifischen Materialien und Hinweisen geben.

  • Ohrenspielerei @ Instagram
  • Ohrenspielerei @ youtube